Pàgines

Incrustacions / Eingebettet

Em sap greu..... encara no us puc ensenyar el Taller ple de sabó....
Tut mir leid, ich kann euch noch keine Regale voller Seife zeigen....

La feina de traductora em te absorbida. L'any ha començat ple d'encàrrecs, tots d'avui per demà i no queda gaire temps per a res més... què hi farem... c'est la vie.
Mein Job als Übersetzerin fesselt mich. Das Jahr hat mit einer Menge Aufträge begonnen und ich hab' wenig Zeit für andere Dinge ..... was soll's.... c'est la vie.

Si que he aconseguit trobar un moment per recollir el Taller i per anar de compres on-line i reposar tot el material que s'havia acabat, més alguns materials nous per fer nous sabons.
No, si el cap em bull de nous projectes, però caldrà tenir encara una mica de paciència.
Ich hab' aber noch ein paar freie Momente gefunden um die Seifenkücke aufzuräumen und etwas Material on-line zu kaufen. Auch neues Material um neue Seifen zu machen.
Mein Kopf ist ja ständig am Seifentopf, aber ein bisschen Geduld muss noch sein.

Per anar fent boca avui us parlaré d'un sabó que vaig fer ja fa mesos, però que amb tota la Campanya de Nadal pel mig, no vaig tenir temps de presentar al blog.
Heute will ich euch eine Seife zeigen, die ich schon vor Monaten gesiedet habe, über die ich aber im Blog noch keine Zeit hatte zu schreiben, Weihnachten kam dazwischen.

És un sabó amb un cor incrustat que vaig veure al blog Traumschaumseife de la Claudia.
Si punxeu aquí podreu veure el que va fer ella.
Es ist eine Seife mit einem eingebetteten Herz, die ich im Blog Traumschauseife von Clauda gesehen habe.
Klickt mal hier um sie zu sehen.

Em va agradar i vaig trobar que ja havia arribat l'hora d'experimentar una mica més amb els dissenys.
Ich fand die Idee toll. Die Zeit des Experimentierens war gekommen!

Unes setmanes abans vaig fer els cors aprofitant massa que havia sobrat al fer el sabó Marrakech.
Einige Wochen zuvor hab' ich mit Seifenleim der Marrakeschseife die kleinen Herze gemacht.

I finalment va arribar el dia de la incrustació. Tot plegat dins el motlle tenia aquest aspecte (al costat hi ha el sabó "La vie en rose").
Und schliesslich kam der Tag der Vereinigung. In der Form sah das Ganze so aus (daneben entstand die Seife "La vie en rose").



I un cop tallat va quedar així.
Und geschnitten so.

10 comentaris:

Traumschaumseife ha dit...

Super!
Das Schwierige ist ja, die Herzen so zu setzen, dass man sie beim schneiden auch erwischt... ich habe mit dem Zentimetermaß die Herzchen verteilt.

Das mit dem Regal wird schon, dass geht manchmal schneller, als man denkt!

Sambucus ha dit...

Oh...ja deine ist ja perfekt.
Ich hab' die einfach reingesetzt, hab' da nicht so genau geguckt.... ich bin ja aus dem Mittelmeerraum ;-)))

LG

macsoapy ha dit...

Hallo Silvia, das sieht schön aus....
Und wenn die neuen Rohstoffe da sind, gibt es bestimmt kein Halten mehr.
Viel Erfolg bei Deiner Arbeit.
Gabi

Traumschaumseife ha dit...

Achm d.h. man lässt im Mittel mehr Raum? ;-)

Klusi's Tagebücher ha dit...

Die Seife sieht super schön aus mit dem eingebetteten Herzchen. Hast du die Herzen einzeln gegossen oder eine Stange?
Liebe Grüße
Susanne

Sambucus ha dit...

Vielen Dank Susanne.
Ne, die Herzen hab' ich der Silikonform gemacht, von Ikea natürlich...
Herzen von der Stange wären aber besser, dann bräuchte Claudia kein Zentimetermass mehr ;-)))
LG nach Hof

Traumschaumseife ha dit...

Da fällt mir ein,liebe Silvia.... ich würde auch gern 16 Dinge über dich wissen.
Bitte bitte

Sambucus ha dit...

Oh.... das wird schwer....gibt es denn einen Fragebogen....

mj ha dit...

Hola, estic aprenent a fer sabo, i els teus sabons son magnifics!
Encantada d'haber trobat el teu blog ;)

Colette ha dit...

Hi Silvia,
I love that new soap. It was interesting to see how you got that shape. Pretty colors too. Love your blog and your soaps. xo Colette